Logo UNIWHEELS

Produktion

Die UNIWHEELS Produktionsgesamtflächen betragen insgesamt über 260.000 m², sind vollstufig ausgelegt und sowohl nach ISO 9001 als auch nach TS 16949 zertifiziert.

Wärmebehandlungsanlagen erlauben außerdem die Produktion von Rädern in der hochwertigen Aluminiumlegierung AlSiMg 7.

Die Lackierung der Räder erfolgt im liegenden Verfahren auf modernen Beschichtungsanlagen. Hochwertiger Korrosionsschutz sowie edle Oberflächen in allen marktgängigen Varianten sind dank moderner Beschichtungstechnologien je nach Lackierung bis zu 5 Jahre* garantiert. Folgende Prüfungen der Räder sind bei UNIWHEELS zudem obligatorisch:

  • Röntgenprüfung: 100 %
  • Helium-Dichtprüfung: 100 %
  • Rundlauf/Planlauf-Prüfung: 100 %
  • CASS-Test: Stichproben nach festgelegtem Modus

 

*gemäß der Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der UNIWHEELS Leichtmetallräder (Germany) GmbH, abrufbar unter www.uniwheels.com/agb

KONTAKT

Zentrale Deutschland

Zentrale Deutschland
UNIWHEELS AG

Gustav-Kirchhoff-Straße 10
D - 67098 Bad Dürkheim

Tel+49 6322 9899 - 6400
Fax+49 6322 9899 - 6401

E-Mail schreiben

Starke Marken.

ANZIO WHEELS