Logo UNIWHEELS

Aktuelle Stellenangebote

Labormitarbeiter (m/w) mit Schwerpunkt Oberflächentechnik

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für den Bereich Qualitätssicherung an unserem Produktionsstandort in Werdohl suchen wir ab sofort einen:

 

LABORMITARBEITER (M/W)

mit Schwerpunkt Oberflächentechnik

 

AUFGABEN:

  • Durchführung und Überwachung von Abnahmetests zur Qualitätssicherung und Bestimmung von Betriebsparametern von Aluminiumrädern
  • Analyse der Messergebnisse und Überprüfung der physikalischen Plausibilität sowie der Einhaltung der spezifizierten Parameter
  • Fehlerdiagnose und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen und -maßnahmen
  • Anwendung von Mess- und Prüfverfahren für lackierte Oberflächen
  • Planung und Durchführung von Prüfungen nach Kundenvorgaben zur Feststellung der Oberflächeneigenschaften an lackierten Aluminiumprodukten
  • Dokumentation und Auswertung von Prüfergebnissen
  • Bedienung und Pflege der Laborausstattung und Geräte
  • Sicherer Umgang mit Chemikalien und Gefahrstoffen
  • Fachliche Unterstützung der Produktionsbereiche und Projektgruppen

 

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Oberflächentechniker/in bzw. eine vergleichbare Qualifikation oder staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Chemie/Labortechnik mit entsprechender Berufserfahrung
  • Umfassende Kenntnisse der chemischen und physikalischen Oberflächenprüfung
  • Fundierte Berufserfahrung im Labor und bei Prüfmethoden an lackierten Oberflächen, idealerweise in der Automobilindustrie
  • Know-how und Erfahrung in der Qualitätssicherung
  • Gute Anwenderkenntnisse der gängigen MS-Office-Produkte
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Kommunikationsfähigkeit und Kreativität
  • Effiziente, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

 

Sie erwartet eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten. Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team, selbstständiges Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und individuell auf Sie abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit zum Personalkauf der Räder unserer Eigenmarken sowie Mitarbeiterrabatte auf exklusiven Portalen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung@de.uniwheels.com
Telefon: 02392/806 39475

Download PDF

toggle
Kaufmännischer Mitarbeiter Vertriebsinnendienst (m/w)

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für die Konzernzentrale am Standort Bad Dürkheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

 

KAUFMÄNNISCHEN MITARBEITER VERTRIEBSINNENDIENST (M/W)

 

AUFGABEN:

  • Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit dem Kaufmännischen Leiter Aftermarket und dem Brand Manager im Vertriebsinnendienst
  • Mitwirkung bei der Vertriebssteuerung
  • Erstellung von Kalkulationen, Angeboten und Sonderauswertungen
  • Bearbeitung von Anfragen
  • Pflege von Stammdaten in MS Axapta
  • Kundenbetreuung im Verkauf Inland sowie Export im Innendienst (in Vertretung)
  • Erstellung von Monatsberichten für den Vorstand
  • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Tagesablaufs und der Kundenzufriedenheit
  • Erstellung von Versandpapieren

 

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes BWL-Studium oder ein ähnliches Studium mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung im Vertrieb bzw. vergleichbare Ausbildung mit mehr als 3 Jahren Berufserfahrung im Vertrieb, idealerweise im Export
  • Gutes betriebswirtschaftliches Know-how
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Starke analytische Fähigkeiten
  • Idealerweise Erfahrung im Bereich Reifen und Felgen oder im Automotive-Bereich
  • Lösungsorientiertes Organisationstalent mit Kommunikationsstärke, hoher Sozialkompetenz und Serviceorientierung
  • Offene, empathische, engagierte und teamorientierte Persönlichkeit
  • Zielorientierte Durchsetzungsstärke und ergebnisorientierte Denkweise
  • Sichere Kommunikation auf allen Ebenen, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch in Wort und Schrift, und ein gutes Ausdrucksvermögen
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse, insbesondere MS Excel
  • Erfahrung mit MS Axapta wünschenswert
  • Fähigkeit, Anfragen zu filtern, Prioritäten zu setzen und Inhalte auf das Wesentliche zu reduzieren

 

Sie erwarten interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld. Sie arbeiten in einem wachsenden international tätigen Unternehmen mit angenehmer Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien.

Bei Interesse senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse usw.) unter Angabe Ihrer Einkommenserwartung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte an:

UNIWHEELS AG
Gustav-Kirchhoff-Str. 10, 67098 Bad Dürkheim
Ansprechpartnerin: Bisola Iven
E-Mail: karriere@de.uniwheels.com
Tel: 06322/9899-6074

Download PDF

toggle
Prozessingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Zerspanung und Drückwalzen

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unseren Bereich Industrial Engineering an unserem Produktionsstandort in Werdohl suchen wir ab sofort einen:

 

PROZESSINGENIEUR (M/W)

mit Schwerpunkt Zerspanung und Drückwalzen

 

AUFGABEN:

  • Erstellung und Optimierung von CNC Programmen für die Zellenfertigung und Drückwalzprozesse
  • Optimierung von Bearbeitungswerkzeugen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Bemusterung von neuen Produkten
  • Unterstützung bei der Sicherstellung der technischen Verfügbarkeit der technischen Anlagen und Leistungsvorgaben
  • Fortlaufende Überwachung und Analyse der Produkt- und Prozessprüfung sowie Einleitung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen im Produktionsprozess
  • Mitarbeit an Projekten

 

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Konstruktionstechnik oder Fertigungstechnik o. Ä.
  • Alternativ: vergleichbare Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Vertiefende Erfahrung in der zerspanenden Bearbeitung und Erstellung von CNC-Programmen
  • Grundkenntnisse in der Warmumformung, vorzugsweise Drückwalzen
  • Kenntnisse der Automatisierungstechnik
  • Methodenkompetenz für KVP, Problemlösungs- und Versuchstechniken
  • Analytisches, zielorientiertes und konstruktives Denken und Handeln sowie eine schnelle Auffassungsgabe
  • Grundkenntnisse der ISO/TS 16949

 

Sie erwartet eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten. Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team, selbstständiges Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und individuell auf Sie abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit zum Personalkauf der Räder unserer Eigenmarken sowie Mitarbeiterrabatte auf exklusiven Portalen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung@de.uniwheels.com
Telefon: 02392/806 39475

Download PDF

toggle
Prozessingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Gießerei/Wärmebehandlung

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unseren Bereich Industrial Engineering an unserem Produktionsstandort in Werdohl suchen wir ab sofort einen:

 

PROZESSINGENIEUR (M/W)

mit Schwerpunkt Gießerei/Wärmebehandlung

 

AUFGABEN:

  • Planung, Durchführung, Umsetzungsüberwachung und Begleitung verschiedener Projekte zu Anlagen, Betriebsmitteln und Betriebsstoffen in direkter Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Mitwirkung bei der Industrialisierung von Prozessen sowie der Durchführung von Machbarkeitsprüfungen
  • Erstellung von Umsetzungsanalysen sowie Monitoring der einzelnen Projekte und Versuche
  • Vollumfängliche Dokumentation im Rahmen des Projektmanagements
  • Erfassung von Problemen und Erarbeitung von Lösungen für die Fertigungsbereiche sowie Präsentation der Lösungsansätze
  • Fortlaufende Analyse und Optimierung der Prozesse
  • Projektbearbeitung bei KVP-Maßnahmen

 

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau mit der Vertiefungsrichtung Gießereitechnologie oder Studium der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
  • Alternativ: vergleichbare Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Idealerweise Kenntnisse im Niederdruckgussverfahren sowie in der Wärmebehandlung von Aluminiumlegierungen
  • Idealerweise zusätzliche Kenntnisse von Schmelzprozessen
  • Grundkenntnisse im Lean Management
  • FMEA-Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich statistischer Auswertungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Denkweise

 

Sie erwartet eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten. Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team, selbstständiges Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und individuell auf Sie abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit zum Personalkauf der Räder unserer Eigenmarken sowie Mitarbeiterrabatte auf exklusiven Portalen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung@de.uniwheels.com
Telefon: 02392/806 39475

Download PDF

toggle
Prozessingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Lack

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unseren Bereich Industrial Engineering an unserem Produktionsstandort in Werdohl suchen wir ab sofort einen:

 

PROZESSINGENIEUR (M/W)

mit Schwerpunkt Lack

 

AUFGABEN:

  • Planung, Durchführung, Umsetzungsüberwachung und Begleitung verschiedener Projekte zu Anlagen, Betriebsmitteln und Betriebsstoffen in direkter Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Mitwirkung bei der Industrialisierung von Prozessen sowie der Durchführung von Machbarkeitsprüfungen
  • Erstellung von Umsetzungsanalysen sowie Monitoring der einzelnen Projekte und Versuche
  • Vollumfängliche Dokumentation im Rahmen des Projektmanagements
  • Erfassung von Problemen und Erarbeitung von Lösungen für die Fertigungsbereiche sowie Präsentation der Lösungsansätze
  • Fortlaufende Analyse und Optimierung der Prozesse
  • Projektbearbeitung bei KVP-Maßnahmen

 

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik oder Chemieingenieurwesen o. Ä.
  • Alternativ: vergleichbare Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Kenntnisse in verschiedenen Beschichtungsverfahren, idealerweise Pulver- und Nasslackbeschichtung
  • Vorzugsweise Kenntnisse in der Vorbehandlung metallischer Werkstoffe (Aluminium)
  • Grundkenntnisse im Lean Management
  • FMEA-Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich statistischer Auswertungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Denkweise

 

Sie erwartet eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten. Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team, selbstständiges Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und individuell auf Sie abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit zum Personalkauf der Räder unserer Eigenmarken sowie Mitarbeiterrabatte auf exklusiven Portalen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung@de.uniwheels.com
Telefon: 02392/806 39475

Download PDF

toggle
Prozessingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Mechanische Bearbeitung

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unseren Bereich Industrial Engineering an unserem Produktionsstandort in Werdohl suchen wir ab sofort einen:

 

PROZESSINGENIEUR (M/W)

mit Schwerpunkt Mechanische Bearbeitung

 

AUFGABEN:

  • Planung, Durchführung, Umsetzungsüberwachung und Begleitung verschiedener Projekte zu Anlagen, Betriebsmitteln und Betriebsstoffen in direkter Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Mitwirkung bei der Industrialisierung von Prozessen sowie der Durchführung von Machbarkeitsprüfungen
  • Erstellung von Umsetzungsanalysen sowie Monitoring der einzelnen Projekte und Versuche
  • Vollumfängliche Dokumentation im Rahmen des Projektmanagements
  • Erfassung von Problemen und Erarbeitung von Lösungen für die Fertigungsbereiche sowie Präsentation der Lösungsansätze
  • Fortlaufende Analyse und Optimierung der Prozesse
  • Projektbearbeitung bei KVP-Maßnahmen

 

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Fertigungstechnik, idealerweise mit dem Schwerpunkt Zerspanung oder Produktionstechnik
  • Alternativ: vergleichbare Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der zerspanenden Fertigung, idealerweise erste Erfahrungen in der Automatisierungstechnik
  • Grundkenntnisse in der Umformtechnik
  • Grundkenntnisse im Lean Management
  • FMEA-Kenntnisse von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich statistischer Auswertungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Denkweise

 

Sie erwartet eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten. Freuen Sie sich auf die Mitarbeit in einem freundlichen und engagierten Team, selbstständiges Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien und individuell auf Sie abgestimmte Weiterbildungsmaßnahmen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, die Möglichkeit zum Personalkauf der Räder unserer Eigenmarken sowie Mitarbeiterrabatte auf exklusiven Portalen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung@de.uniwheels.com
Telefon: 02392/806 39475

Download PDF

toggle
Marketing Manager (m/w)

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für die Konzernzentrale am Standort Bad Dürkheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen:

 

MARKETING MANAGER (M/W)

mit Schwerpunkt Aftermarket

 

AUFGABEN:

Als Marketing Manager (w/m) sind Sie Teil des Marketing Teams der UNIWHEELS Gruppe und berichten direkt an den Leiter Marketing. Zu Ihren Aufgaben zählen unter anderem:

  • Konzeption und Umsetzung von Kommunikations- und Marketingmaßnahmen online und offline
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Durchführung sowie der Weiterentwicklung des Marketing Mix der verschiedenen Konzernmarken
  • Planung und Koordination von Eventmarketing Maßnahmen im Motorsport
  • Erfolgskontrolle der Marketingmaßnahmen
  • Erhebung und Analyse von Marktdaten
  • Auswahl und Steuerung externer Agenturen

PROFIL:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Marketing oder vergleichbares Studium der Geisteswissenschaften
  • Erste Berufserfahrung als (Junior) Marketing Manager (m/w) oder in einer Agentur
  • Erfahrung in der Durchführung eigenständiger Projekte
  • Erfahrung im Umgang mit Adobe In Design und Photoshop von Vorteil
  • Ausgeprägte Hands-on Mentalität und Innovationswille
  • Strategisches und operatives Marketing Know-how, Lernbereitschaft und hohes Organisationstalent
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit und hohes Engagement
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie erwarten interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem anspruchsvollen Arbeitsumfeld. Sie arbeiten in einem wachsenden international tätigen Unternehmen mit angenehmer Arbeitsatmosphäre und flachen Hierarchien.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS AG
Gustav-Kirchhoff-Str. 10, 67098 Bad Dürkheim
Ansprechpartnerin: Bisola Iven
E-Mail: karriere@de.uniwheels.com
Tel: 06322/9899-6074

Download PDF

toggle
Maschinenbediener (m/w) mit Schwerpunkt Diamond Cutting

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unseren Produktionsstandort in Werdohl suchen wir ab sofort, zunächst befristet, einen:

 

MASCHINENBEDIENER (M/W)
mit Schwerpunkt Diamond Cutting

 

AUFGABEN:

  • Einstellen, Bedienen und Bestücken der Drehmaschinen
  • Durchführung von Umrüst- und Einstellarbeiten
  • Einrichten, Freigabe und Sicherstellung der ordnungsgemäßen Prozessabläufe
  • Dokumentation von Tätigkeiten, Störgründen und Prozessergebnissen der jeweiligen Schicht
  • Unterstützung bei der Wartung durch die Instandhaltung
  • Transport der zu bearbeitenden Räder

PROFIL:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinen- und Anlagenführer oder vergleichbare Qualifikation (Zerspanungs-, Werkzeug-, Industriemechaniker)
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Maschinenbedienung und hohes technisches Verständnis
  • Kenntnisse der FANUC Steuerung wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit manuellen Mess- und Prüfinstrumenten
  • Erfahrungen im Bereich Diamond Cut von Vorteil
  • Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit
  • Handwerkliches Geschick und engagierte Persönlichkeit

Wenn Sie sich in der aufgeführten Position wiedererkennen, eine qualitätsbewusste, sorgfältige und genaue Arbeitsweise mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten, Teamorientierung sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität mitbringen, bieten wir Ihnen: Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau

E-Mail: bewerbung(at)de.uniwheels.com
Telefon: 02392/8063-9475

 

Download PDF

toggle
Maschinenbediener (m/w) mit Schwerpunkt FlowFormen

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unser Produktionswerk am Standort Werdohl suchen wir ab sofort, zunächst befristet, einen:

 

MASCHINENBEDIENER (M/W)
mit Schwerpunkt Flow Formen

 

AUFGABEN:

  • Einstellen, Bedienen und Bestücken von Maschinen
  • Einrichten der Flow Forming Anlage, verschiedener Drehmaschinen und KUKA Roboter
  • Produktions- und Prozessüberwachung des gesamten Flow Forming Prozesses
  • Einrichten und Freigabe von Prozessabläufen
  • Dokumentation von Tätigkeiten, Störgründen und Prozessergebnissen der jeweiligen Schicht
  • Unterstützung bei der Wartung durch die Instandhaltung
  • Transport der zu bearbeitenden Räder aus dem Lager sowie Auflegen von Rädern auf das Zufuhrband

PROFIL:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinen- und Anlagenführer oder vergleichbare Qualifikation (Zerspanungs-, Werkzeug-, Industriemechaniker)
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Maschinenbedienung und hohes technisches Verständnis
  • Kenntnisse der Siemens, Fanuc sowie KUKA Steuerungen wünschenswert
  • Erfahrungen im Bereich Flow Formen von Vorteil
  • EDV-Grundkenntnisse und sicherer Umgang mit dem PC
  • Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit
  • Handwerkliches Geschick und engagierte Persönlichkeit

Wenn Sie sich in der aufgeführten Position wiedererkennen, eine qualitätsbewusste, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten, Teamorientierung sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität mitbringen, bieten wir Ihnen: Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau

E-Mail: bewerbung(at)de.uniwheels.com
Telefon: 02392/8063-9475

 

Download PDF

toggle
Hausmeister (m/w) - Minijob

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden.

Für unsere Konzernzentrale in Bad Dürkheim suchen wir ab sofort einen:

 

HAUSMEISTER (M/W)

MINIJOB

AUFGABEN:

  • Regelmäßige Rundgänge durch Objekt und Gesamtanlage
  • Kontrolle und Überwachung der Haustechnik
  • Handwerkliche Arbeiten, einschließlich Grünpflegearbeiten und Winterdienst
  • Reinigungs- und Entsorgungstätigkeiten
  • Durchführung von Einkäufen zur Materialbeschaffung
  • Einrichten von Büros und Umzüge koordinieren

PROFIL:

  • Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und gutes ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Ordnungssinn und Pünktlichkeit
  • Selbstständiger, sorgfältiger und gewissenhafter Arbeitsstil
  • Handwerkliches Geschick beziehungsweise praktische Erfahrungen bei der Durchführung handwerklicher Tätigkeiten
  • Fahrerlaubnis Klasse B

Wenn Sie sich in der aufgeführten Positionen wiedererkennen, eine qualitätsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise, Teamorientierung sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative mitbringen, bieten wir Ihnen: Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem Internationale agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

UNIWHEELS AG
Gustav-Kirchhoff-Str. 10, 67098 Bad Dürkheim
Ansprechpartnerin: Saskia Weber
E-Mail: karriere@de.uniwheels.com
Tel: 06322/9899-6193

Download PDF

toggle
Informatiker im Bereich Industrial Engineering (m/w)

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden. An dem Standort Werdohl werden Räder im Premium-Segment für OEM-Kunden hergestellt.

Für unseren Produktionsstandort in Werdohl suchen wir für unser kleines und dynamisches Team im Bereich Industrial Engineering ab sofort eine/einen:

 

INFORMATIKER (M/W)

im Bereich Industrial Engineering

 

AUFGABEN:

  • Objektorientierte Programmierung (Visual C#)
  • Planung neuer Werke und Bearbeitungslinien
  • Einführung und Verbesserung der Digitalisierung
  • Schnittstellendefinition zwischen ERP-Systemen und der Feldebene
  • Mitgestaltung bei der Einführung von Industrie 4.0
  • Fortlaufende Analyse und Optimierung der Prozesse
  • Projektbearbeitung bei KVP-Maßnahmen und anderen internen Projekten

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, (angewandte) Informatik bzw. eine vergleichbar abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrung mit automatisierten Prozessen in der industriellen Produktion (Metallindustrie oder Automotive von Vorteil)
  • Kenntnisse im Bereich der Schnittstellen industrieller Automationssysteme (Automatisierungspyramide)
  • Grundlegende Kenntnisse im Umfeld Industrie 4.0
  • Erfahrungen im Lean Management wünschenswert
  • Fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Polnische Sprachkenntnisse wünschenswert
  • Kenntnisse der MS Office Anwenderprogramme

Wenn Sie sich in der aufgeführten Positionen wiedererkennen, eine qualitätsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise, Teamorientierung sowie ein Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative mitbringen, bieten wir Ihnen: Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung(at)de.uniwheels.com
Tel: 02392 / 806 39 475

Download PDF

toggle
Automatisierungsingenieur (m/w) bzw. Automatisierungstechniker (m/w)

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden. An dem Standort Werdohl werden Räder im Premium-Segment für OEM-Kunden hergestellt.

Für unseren Produktionsstandort in Werdohl suchen wir für unser kleines und dynamisches Team ab sofort eine/einen:

 

AUTOMATISIERUNGSINGENIEUR (M/W) BZW. AUTOMATISIERUNGSTECHNIKER (M/W)

 

AUFGABEN:

  • Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Automatisierungsprojekten und -konzepten
  • Bearbeitung von Roboterprogrammierungen
  • Programmierung von Handlingssystemen
  • Erarbeitung von Schnittstellen
  • Einführung von neuen Produktionsanlagen und Produktionsverfahren
  • Erarbeitung von Problemlösungen für die Fertigungsbereiche im täglichen Ablauf
  • Fortlaufende Analyse und Optimierung der Prozesse
  • Projektbearbeitung bei KVP-Maßnahmen und anderen internen Projekten

PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung mit entsprechender Berufserfahrung bzw. Studium mit Schwerpunkt Maschinenbau oder Automatisierungstechnik
  • Erste Berufserfahrung mit automatisierten Prozessen in der industriellen Produktion (Metallindustrie oder Automotive von Vorteil)
  • Kenntnisse im Bereich SPS-Systeme (S7, TIA)
  • Erfahrungen im Umgang mit EC-Normen
  • Simulations- und CAD-Kenntnisse von Vorteil
  • Gute Kenntnisse der MS Office Anwenderprogramme
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn Sie sich in der aufgeführten Positionen wiedererkennen, eine qualitätsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise, Teamorientierung sowie ein Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative mitbringen, bieten wir Ihnen: Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung(at)de.uniwheels.com
Tel: 02392 / 806 39 475

Download PDF

toggle
Elektriker (m/w)

Die UNIWHEELS-Gruppe ist einer der marktführenden Hersteller von Aluminiumrädern für PKW in Europa und weltweit einer der wenigen Technologieführer in der Aluminiumradbranche.

UNIWHEELS ist hierbei der drittgrößte europäische OEM-Radzulieferer für die Automobilindustrie sowie der marktführende Hersteller von Leichtmetallrädern für den Zubehörmarkt (AM) in Europa. Bekannte Konzernmarken sind ATS, RIAL, ALUTEC und ANZIO. Zurzeit verfügt die Gruppe über vier Produktionswerke, von denen sich drei in Polen (Stalowa Wola) und eins in Deutschland (Werdohl) befinden. An dem Standort Werdohl werden Räder im Premium-Segment für OEM-Kunden hergestellt.

Für unseren Produktionsstandort in Werdohl suchen wir ab sofort zunächst befristet eine/einen:

 

ELEKTRIKER (M/W)

 

AUFGABEN:

  • Installation, Wartung und Instandhaltung, Reparatur und Überholung sowie regelmäßige Prüfung der elektrischen Betriebs-, Produktionseinrichtungen und Verfahrensanlagen
  • Fehlersuche und Störungsbeseitigung der Produktions-, Versorgungs- und Betriebs-anlagen
  • Überwachung von Schalt-, Steueranlagen und Schaltschrankbau
  • Inbetriebnahme und Reparaturen vor Ort
  • Erstellung von Schaltplänen
  • Sicherstellung des Produktionsbetriebes

PROFIL:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker vorzugsweise in der Fachrichtung Betriebstechnik bzw. ein vergleichbarer Hintergrund
  • Erste Berufserfahrung wünschenswert
  • Kenntnisse in den Bereichen Antriebstechnik sowie SPS-Systeme (Simatic S5 und S7)
  • Hohe Belastbarkeit und gutes ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zur vollkontinuierlichem Schichtarbeit

Wenn Sie sich in der aufgeführten Positionen wiedererkennen, eine qualitätsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise, Teamorientierung sowie ein Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative mitbringen, bieten wir Ihnen: Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen mit innovativen Produkten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

UNIWHEELS Production (Germany) GmbH
Ansprechpartnerin: Christine Zittlau
E-Mail: bewerbung(at)de.uniwheels.com
Tel: 02392 / 806 39 475

Download PDF

toggle

HR KONTAKT

Zentrale - Bad Dürkheim

Produktion - Werdohl

Zentrale - Bad Dürkheim Produktion - Werdohl
UNIWHEELS AG

Gustav-Kirchhoff-Straße 10
D - 67098 Bad Dürkheim

E-Mail schreiben
UNIWHEELS Production (Germany) GmbH

In der Lacke 7-9
D - 58791 Werdohl

E-Mail schreiben

Starke Marken.

ATS